Disneyland und Paris – Juni 2022

Das Einzige, was man im Leben vorhersagen kann, ist seine Unvorhersehbarkeit. (Ratatouille).

So unverhersehbar wie die Tatsache, dass ich vom Disneyland Paris mal so begeistert sein werde. Eigentlich bestand der ursprüngliche Plan immer darin, ins Walt Disney World Resort nach Florida zu reisen. Viele Recherchen und Befragungen von bekannten und unbekannten Leuten auf verschiedenen Kanälen des Internets ergab letztenendes, dass sich die Parks alle irgendwie ähneln, Florida nur teuer wäre und man länger an den Attraktionen anstehen würde. Ob das nun stimmt, kann ich natürlich nicht sagen, aber diese Umfrage half mir bei der Entscheidung und wir buchten drei 2-Tages-Tickets für Disneyland und Walt Disney Studios.

Weiterlesen

Burg zu Burghausen – Juni 2022

So gerne wollte ich mal wieder auf die Burg und da bot sich ein Wochenende im Juni besonders gut dafür an. Ich bin mir nicht mal sicher, ob ich überhaupt schon einmal so richtig auf der Burg war. In Burghausen ja, aber im Burggelände? Wenn, dann liegt das schon über 20 Jahre zurück. Wie auch immer, Burgbesichtigung mit Kind ist immer gut und so fand ich auf der Webseite eine Familienführung mit dem Titel „Auf den Spuren einer Wachablösung“. Die findet nur an vier Tagen im Jahr zu jeweils zwei Uhrzeiten statt. Reservieren konnte ich auch nur telefonisch.

.

Hier geht’s zum ausführlichen Bericht mit Fotoalbum.

Städtetrip und Frühlingsfest

Hach, endlich ist wieder was los bei uns. Also ich meine im positiven Sinn. Mit vielen positiven Schwingungen. Zuerst einmal genießen wir das herrliche Sommerwetter in vollen Zügen. Das Schönste am Frühling ist ja, dass er immer dann kommt, wenn man ihn am dringensten braucht :-)

.

Nach diesem Motto haben wir letzten Samstag unser 5. Frühlings-Hoffest bei uns veranstaltet und dafür ein paar Freunde, Bekannte und Kindchen Klassenkameraden eingeladen. So kam es, dass 40 Personen bei uns im Hof zusammensaßen (oder auch standen), quatschen, lachten, einfach die Sonne aufsogen und vor allem das Wichtigste taten, nämlich endlich wieder ohne Einschränkungen das Leben genießen.

. Weiterlesen

3. Münchner Kindertag – April 2022

Ende April 2022 fand der 3. Münchner Kindertag statt, das Plakat hierfür hatte der Mann leider erst ein paar Tage vorher entdeckt. Ein Plakat. Ein einziges. In der ganzen Stadt. Ich selbst habe gar keins gesehen. Als ich dem Kindchen das Programm unter die Nase schob, standen seine Favoriten schnell fest. Es gibt Aktivitäten im Bereich Kunst und Kreativität, Musik und Tanz, Sport, Theater, und mehr. Er wählte einen Druck-Workshop, Insektenhotel basteln und Keramik bemalen, also alles unter der Kategorie Kunst und Kreativität.

Weiterlesen

Update auf meiner Webseite

Wow, ich war fleißig die letzten Wochen. Es hat sich ganz schön was getan auf meiner Webseite. Viele ausstehende Reiseberichte sind nun geschrieben und die Fotoalben dazu erstellt. Von Nachzüglern aus 2017 bis Aktuelles ist nun endlich alles einmal vollständig und voll funktionsfähig. Ein schönes Gefühl! Sogar Links, die bisher ins Leere führten, finden nun zu den richtigen Berichten zurück. Einzig die Seite mit den Ausflügen, da fehlen noch zwei, aber die werden auch noch nachgeholt :-)

.

Schaut daher vorbei auf meiner Webseite und holt Euch gerne Reiseinspirationen.

.

Dieses Jahr gibt es dann hoffentlich wieder neue Reiseberichte zu lesen. Heutzutage weiß man nie so genau, ob das, was man sich vornimmt, auch wirklich gut geht. Einige Buchungen sind schon getätigt. Wir haben viel vor, von eintägigen Touren bis drei Wochen Road-Trip ist einiges dabei. Vielleicht folgt auch noch eine Flugreise. Schaut am Besten öfter mal vorbei. Unsere Tipps für Reisen mit Kind können für andere immer ganz hilfreich sein :-)

Cuxhaven – Ebbe und Flut erleben – 2020

Endlich einmal an die Nordsee. Nachdem das Kindchen den Wunsch äußerte, einmal Hamburg zu sehen, gingen meine Gedanken schon weiter nach Cuxhaven. Denn das stand unbedingt auf meiner Liste noch nicht gesehener Orte. Nach unserem Trip durch Hamburg brachte uns der Zug nach Cuxhaven. Wenn wir schonmal dort waren.

.

Dort erlebten wir wie erhofft Ebbe und Flut und gingen weit auf’s Meer spazieren. Bis zu den Bojen. Ein besonderes Erlebnis, wie ich finde.

.

Einen ausführlichen Bericht inkl. Fotoalbum könnt Ihr hier lesen.