Naturpark Bayerischer Wald

Über das verlängerte 1.-Mai-Wochenende verbrachten wir einen 4-tägigen Kurzurlaub im Naturpark Bayerischer Wald, für uns immer wieder ein lohnendes Ziel, um mal eben abzuschalten und rauszukommen.

Bereits dreimal waren wir nun da und es gibt immer noch so viel zu entdecken. Auf meiner Homepage könnt Ihr einen kurzen Bericht darüber lesen.

 

IMG_2930.1 IMG_3143.2

2 Gedanken zu „Naturpark Bayerischer Wald

  1. Lydia

    Vielen Dank für diesen inspirierenden Beitrag. Wir sind im Juni für 2 Wochen in München. Untergebracht sind wir im in Parsdrof. Würde es sich lohnen einen Tag zum Naturpark zu fahren, oder wäre der Weg zu weit?

    LG

    Antworten
    1. Sausebrausmaus Artikelautor

      Liebe Lydia,

      von Parsdorf in den Bayerischen Wald sind es ca. 1 3/4 Stunden mit dem Auto. Für einen Tagesausflug fände ich es zu weit, besonders wenn Kinder mitfahren.

      Ansonsten kann ich im Nachbarort von Parsdorf, nämlich in Poing, den Wildpark empfehlen und in Parsdorf selbst gibt es einen tollen Indoor-Spielplatz, Jux und Tollerei, wenn’s mal regnet.

      Ich kann Dir noch sooo viele Ausflugsziele nennen. Du kannst mir gerne eine Mail schreiben, wenn Du Hilfe brauchst 🙂

      Liebe Grüße
      Nicky

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.