Interaktives Verzeichnis unserer Hütten/Stugas in Schweden und Norwegen

Wie die Zeit vergeht merkt man nicht nur am Größerwerden der Kindern, sondern auch daran, wie lange schon diese oder jene Reise her ist. Zwei Jahre sind schon vergangen, als wir uns gerade mal in der vierten Woche unseres vierteljährlichen Roadtrips durch das Nordland befanden. Es war Vorsaison, die Camps leergefegt, jede Hütte verfügbar, keine Vorausbuchungen notwendig. Wir konnten so lange verweilen, wie wir Lust hatten und weiterreisen, wann immer uns danach war.

Weiterlesen

Von Frühling, Sonne und Fest ohne Anlass

Seid Ihr auch so gut in den Mai gekommen? Mai klingt so toll nach Frühling und nahendem Sommer. Dabei hat der Mai für mich seit dem Jahr 2011 so einen faden Beigeschmack. Zumindest das Ende des Monats. Aber ich will ja heute nicht über traurige Dinge schreiben, sondern über unser schönes langes Wochenende. Denn wir trotzten dem Wetter und veranstalteten in unserem Hof ein Fest ohne Anlass. Das war mal richtig toll.

Weiterlesen

Superhelden-Maske und Cape selbst nähen

Die Osterfeiertage sind vorbei, wir von unserem Familien-Oster-Urlaub im Erzgebirge wieder zu Hause und nächste Woche geht der Alltag weiter. Mit diesem auch die geregelte Zubettgehzeit für das Kindchen. Im Urlaub darf er lange aufbleiben, was zur Folge hat, dass ich leider nicht zum bloggen komme. Dafür ist es aber auch Urlaub und wir genießen die Zeit immer sehr, auch die langen Abenden.

Weiterlesen

Frühlingsgefühle – Spiel- und Basteltipps für drinnen und draußen

Hurra, Hurra, der Frühling der ist da. Die Blumen und Bäume blühen und es sind nur noch 10 Tage bis Ostern. Unsere Osterdeko schmückt schon seit ein paar Wochen die Wohnung, und das, obwohl wir über die Feiertage gar nicht zu Hause sein werden. Aber Osterdekoration ist auch Frühlingsdekoration und das Frühlingswetter lädt noch dazu zum Draußenspielen ein. Darum geht es heute in meinem Beitrag – Frühlingsbasteln und Draußenspielen.

Weiterlesen