Kategorie-Archiv: Familie & Lifestyle

Wie der Name schon sagt, dreht sich nicht alles ums Reisen, sondern auch um Familie. Was ich Euch darüber erzählen möchte, findet Ihr in dieser Kategorie.

Zu Besuch auf der größten LEGO-Ausstellung Deutschlands

Am Sonntag besuchten wir eine Messe. Mit Kind versteht sich. Messen und Kind passt jetzt nicht unbedingt zusammen. Aber diese Messe war nicht irgendeine dahergelaufene, sondern die „Bricking Bavaria“, die größte LEGO-Ausstellung Deutschlands, Österreichs und der Schweiz. Aufgeteilt in zwei Hallen mit insgesamt 2000 qm Ausstellungsfläche.

Weiterlesen

… vom Glück.

Mein kleiner Sohn. Nein, das stimmt gar nicht. Du bist schon groß. Oh ja. Mein großes Kind. So klein und hilflos Du einmal gewesen bist, so groß und selbstständig bist Du jetzt, und dabei gerade mal 5 Jahre alt. Heute schreibe ich die Zeilen für Dich, weil Du wissen sollst, wie wichtig Du für mich bist. Wie sehr ich Dich liebe und wie sehr ich Dich brauche.
Weiterlesen

Papa + Sohn = Wochenende

Ein Gastbeitrag des Mannes über sein Papa-Sohn-Wochenende. Ganz ohne Mama 🙂

 

Alles begann mit der Idee: Papa und Sohn müssten mal was alleine machen. Was richtiges, was tolles, was richtig tolles, vielleicht mit einer Übernachtung irgendwo. Muss doch irgendeine Möglichkeit geben, mal was zusammen zu unternehmen, was nichts mit zelten zu tun hat. Ich bin kein ausgeprägter Campingfreund, jedenfalls nicht des klassischen Campens im Igluzelt. Also, was könnte man machen… hm… Da kam unsere Mama mit einer hervorragenden Idee um die Ecke, „Schaut mal hier, Mit Findus im Waldzirkus*, nur für Väter mit Kindern, inkl. 2 Übernachtungen. Wie klingt das?“ Klang gut. Gekauft. Das war Anfang des Jahres. Losgehen sollte es dann am 12. Mai. 2 Wochen vorher kam dann ein Brief mit genauen Instruktionen. Was, wo, wann. Allerlei Dinge seien mitzubringen. Taschenlampe. Matschsachen. Musikinstrumente Zirkusklamotten… ? Moment, was steht da? Ach, wir habe das Findus-Waldzirkuswochenende gebucht? Inkl. einer selber gestalteten Zirkusvorstellung? Na bravo…

Weiterlesen

Von Männerzeit, Fieber und Café del Mar.

Viel ist passiert in den  letzten drei Wochen, mein Blog lag brach da, ohne ein Mäusepüpschen von sich zu geben. So viele neue Posts sind angefangen und nicht zu Ende gebracht. So viele Ideen im Kopf und doch keine Zeit gefunden, diese niederzuschreiben. Zum Einen war da ein Papa-Sohn-Wochenende, worüber ich schon einmal kurz geschrieben hatte. Der Mann hat tatsächlich einen Bericht verfasst, welche die nächsten Tage online geht.

Weiterlesen