Kategorie-Archiv: Ausflüge und Kurztrips

Zugspitze – Top of Germany – Juli 2020

Schlitten fahren im Juli? Kann man machen. Weil die Zugspitze schon länger auf unserem Ausflugsplan stand, war es allerhöchste Zeit, endlich diesen Plan umzusetzen. Wir fuhren zeitlich so in München los, dass wir gegen 10:00 Uhr ankamen und nicht unbedingt den allergrößten Besucheransturm zu erwarten hatten. In Garmisch-Partenkirchen parkten wir kostenlos am Straßenrand in der Nähe vom Bahnhof und fuhren mit der Bahn zum Eibsee. Am Eibsee gibt es zwar zwei große Parkplätze, aber meistens keine freien Lücken.

Weiterlesen

3 Tage in Reutte

Im Sommer 2018 verschlug es mich mit dem Kindchen über ein langes Wochenende nach Österreich zum Wandern. Die Gegend rund um Reutte kannte ich noch nicht und wusste auch gar nicht, dass es dort die weltweit längste Fußgänger-Hängebrücke im Tibet Stil gibt, die „Highline179“. Sie ist 114 Meter hoch und hat eine Spannweite von 406 Metern.

Weiterlesen

Zu Besuch auf der größten LEGO-Ausstellung Deutschlands

Am Sonntag besuchten wir eine Messe. Mit Kind versteht sich. Messen und Kind passt jetzt nicht unbedingt zusammen. Aber diese Messe war nicht irgendeine dahergelaufene, sondern die „Bricking Bavaria“, die größte LEGO-Ausstellung Deutschlands, Österreichs und der Schweiz. Aufgeteilt in zwei Hallen mit insgesamt 2000 qm Ausstellungsfläche.

Weiterlesen

Gipfeltour – September 2017

Schwupps, eine Woche rum und ich habe noch immer nicht von unserer wunderschönen Mama-Sohn-Gipfeltour berichtet. Naja, eine Tour war es ja nicht direkt, eher ein Ausflug, aber hoch hinaus ging es trotzdem. Das Kindchen wollte nämlich schon seit langem mal auf einen Berg. Na warum auch nicht. Der Papa unternahm eine zweitägige Radtour und ich hatte keine Lust darauf, mit Kindchen zu Hause zu bleiben.

Weiterlesen

Ausflug in den Märchenwald Wolfratshausen

Im Juni unternahmen wir einen Familienausflug in den Märchenwald Wolfratshausen, südlich von München. Solange das Kindchen noch klein ist und der Park sich lohnt, so dachte ich, fahren wir besser dieses Jahr dahin. Ich hatte falsch gedacht, denn der Märchenwald ist nicht nur etwas für kleine Kinder, sondern definitiv auch was für größere.

Weiterlesen